• Handball
  • Hockey
  • Judo
  • Lauftreff
  • Präventiv-/Rehasport
  • behindertensport
  • Tennis
  • Turnen
  • Volleyball
  • Tanzen
  • Cricket
  • Basketball
  • Fussball
Logo

1. Damen: Spielbericht SSV Nümbrecht - DTV, 19.03.16

SSV Nümbrecht – DTV 31:17 (16:15)

„Biste braun, kriegste Frau‘n“

Bereits vor den Ostertagen lag das letzte Auswärtsspiel der Dünnwalder Damen zurück. Zur besten D-Jugend-Zeit um 16 Uhr am sogenannten Sonnabend reisten die Mädchen um Thomas Jebbink nach Nümbrecht, um gegen die sich im Tabellenkeller befindliche Heim-Mannschaft zu spielen. Jasmin Kaddatz musste hingegen den Bayern das Fürchten lehren, Hennes und sie feuerten aber ihre Mädels aus der Ferne an.

Die Überlieferungen nach den christlichen Tagen zu diesem Spiel sehen so aus: „Der Dünnwalder TV spielte hoch konzentriert und durchweg fehlerfrei. Insbesondere die bekannt starke Abwehr stach hervor. Hohe Laufbereitschaft, enges Zusammenrücken, ein abgestimmtes Torwart-Block-Spiel mit nur leicht ausrechenbaren Würfen für die Hinterfrauen und fair aggressives Verhalten auf den Ball in der Abwehr gepaart mit fehlerfreiem Tempohandball, von allen Positionen große Torgefahr, individuelle Aktionen, die die schön heraus gespielten Tore schmückten und erstklassige Trefferquote im Angriffsspiel machte es den Nümbrechtern schwer ins Spiel zu kommen. Über die Halbzeitführung konnten sich die Damen sowohl in der zunächst präsentierten 5:1, als auch der 6:0 oder der am Ende gezeigten 5+1 immer weiter gegen die niemals kämpfenden Damen aus Nümbrecht durchsetzen.  Kaum eine Spielerin auf der Gastgeberseite konnte in ihrer Leistung so bestechen wie die Dünnwalder Damen durch die Bank. Das ganze Team ist mit dieser Leistung vollends zufrieden.“



Ach, Dünnwald hat gar nicht gewonnen?! Mmh dann hab ich was falsch verstanden…nein, das war ein anderes Spiel… Nun ja, aber manchmal ist es besser zu vergessen als noch lange daran festzuhalten.
So belebten die Dünnwalder Damen ungewollt den Abstiegskampf mit einer 31:27-Auswärtsniederlage. Nach der bunten Eier-Suche geht es für die Damen des Dünnwalder TV in den Saison-Endspurt und am 02.04. kommt der TUS Königsdorf zum letzten Heimspiel in die Dünnwalder Sporthalle. Auch die Königsdorferinnen spielen noch gegen den Abstieg, und um kein nötiges Öl ins Abstiegsfeuer zu gießen werden die Damen alles tun um noch vier Punkte aus den verbleibenden 2 Spielen auf ihr Konto zu schreiben. Um 19:30 Uhr sind alle Gäste herzlich gern gesehen die Mädels anzufeuern.

Für den DTV spielten und trafen: Schockenhoff, Biedermann (Tor), Kurrat (1), Kalinke, Flüter (1), Förster J. (2), Frings (4/2), Settner (3), Bozkurt (3), Krause (3), Thöne (10)

Termine Handball

Keine Termine gefunden

Wir unterstützen die Jugendlichen und Kinder im DTV


Reisebüro Fahrentrapp Volksbank Dünnwald-Holweide eG Optik Geuer Malerbetrieb Josef Michels Apotheke Zur Post
Sparkasse KölnBonn Europrinz Handwerker EURONICS Voell Woydowski
Wildpark Apotheke Wildpark Apotheke